Joint projects within the HEiKA Research Bridges

HEiKA Projects

HEiKA Projekte sind im Allgemeinen alle Kooperationsprojekte zwischen Wissenschaftlern der Universität Heidelberg und des KIT innerhalb der definierten Forschungsbrücken mit dem Ziel die bestehende Kooperation zwischen beiden Partnerinstitutionen weiter zu stärken. 

Es werden Anschubmittel für wissenschatliche Projekte ausgeschüttet, die sich durch hohe wissenschaftliche Qualität und großes Innovationspotential auszeichnen in Höhe von bis zu EUR 80.000 pro Projekt. 

Seit 2013 gibt es die Förderung durch HEiKA bereits. Die Projektlaufzeit beträgt normalerweise 12 Monate und die Projekte starten immer im Januar nach der Ausschreibung, die jährlich im Mai erfolgt. 

Forschungsbrücken

Alle HEiKA-Projekte

Funding period 2018

Funding period 2017