Organisation

Boards

Mit der Heidelberg Karlsruhe Strategic Partnership (HEiKA) haben das Rektorat der Universität Heidelberg und das Präsidium des Karlsruher Institut für Technologie eine Dachorganisation eingerichtet, unter der alle bilateralen Aktivitäten zusammengeführt und strategisch weiterentwickelt werden.

Zur Steuerung der neuen Dachorganisation HEIKA werden das Rektorat und das Präsidium einen Strategierat (Strategic Board) einsetzen, in dem die vier HEiKA-Schwerpunktfelder (Forschung, Studienangebote, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Innovation) durch Mitglieder beider Partnereinrichtungen paritätisch vertreten werden.

 

HEiKA Strategic Board

Den Vorsitz über den Strategierat haben im jährlichen Wechsel der/die Vizepräsident/Vizepräsidentin für Forschung und Information des KIT und der/die Prorektor/Prorektorin für Forschung und Transfer der Universität Heidelberg inne.